Die Autorin

Jennifer Alice Jager schrieb ihr erstes Buch während der Ausbildung zur Mediengestalterin. Schnell erlangte sie Bekanntheit durch ihre erfolgreichen Märchenadaptionen und Fantasyromane bei Carlsen Impress.

Nachdem sie eine Zeit lang in Japan lebte, wohnt sie heute wieder in ihrer Heimat, dem Saarland, widmet sich hauptberuflich dem Schreiben und verbringt ihre Freizeit am liebsten mit ihren Tieren in der freien Natur.  


Nominierungen, Preise und Erfolge

- Nominiert für den Lovelybooks-Leserpreis 2018

  Die Nacht der fallenden Sterne und Blutrote Dornen

  haben es auf die Shortslist geschafft

 

- Hörbücher 2018

  Die Nacht der fallenden Sterne und Prinzessin Fantaghiro 

  schaffen es ins neue Impress Hörbuch Label 

 

- Nominiert für den Lovelybooks-Leserpreis 2017

  Witches of Norway und Empire of Ink haben es

  auf die Shortslist geschafft

 

- Skoutz-Award 2017

  Witches of Norway gewinnt den Skoutz-Awards

  in der Kategorie Fantasy

 

- Amazon Bestseller

  Schneeweiße Rose und Being Beastly schaffen es in die Top 100 der Amazon Bestsellerliste

  (Rang 78 und 77)

 

- Bestes E-Book 2016

  Being Beastly wurde von iBooks unter die Top10 gewählt

 

- Nominiert für den Lovelybooks-Leserpreis 2016

  Witches of Norway und Being Beastly haben es

  auf die Shortslist geschafft

 

- Nominiert für den Saarländischen Buchpreis 2015

  Gewählt unter die Top 3 in der Kategorie Belletristik

 

- Nominiert für den Phantastikpreis 2015

  Gewählt unter die Top 5 in der Kategorie beste Serie (Etherna-Saga)

 

- Gewählt zur Bücherwurm-Lieblingsautorin 2015

  Genre Fantasy